Ernst Ludwig GerberCrüger 1622 - Ein Berliner Kantor schreibt Musikgeschichte


Gerber, Ernst Ludwig

Crüger 1622 - Ein Berliner Kantor schreibt Musikgeschichte


Bestellnummer: GN193885
VerlagsartikelNr..: OM313
Verlag: Ortus Musikverlag

€ 34,50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-10 Tage
Inhalt:
Henkys, Albrecht, ed
Korth, Hans-Otto, ed
Miersemann, Wolfgang, ed
Von 1622 bis 1662 hatte Johann Crüger das Kantorenamt an der Berliner
Nikolaikirche inne und war zugleich Lehrer am
Berlinischen Gymnasium zum Grauen Kloster. In diesen Jahren erlebte Berlin
eine bis dahin unerreichte musikalische
Blüte. Zusammen mit Paul Gerhardt und anderen Dichtern schuf der
Nikolaikantor heute in der ganzen Welt gesungene
Lieder. Nie zuvor wurde das Werk und Wirken Johann Crügers aus so
unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet wie in diesem Buch. Weit über
musik- und kirchengeschichtliche Aspekte hinaus wird sein Leben und Schaffen
in die Berliner Stadt- und Kulturgeschichte des 17. Jahrhunderts eingebettet.
Der Band wartet nicht zuletzt mit neuen Entdeckungen und Erkenntnissen auf.
Mit zahlreichen kulturgeschichtlich authentischen Illustrationen wird ein
plastisches Bild dieser Zeit vermittelt. Die Ansprüche eines
wissenschaftlichen Standardwerks sind mit denen eines Lese- und Bilderbuchs
verbunden, das auch ein breiteres kulturhistorisch interessiertes Publikum
zur anregenden und informativen Lektüre einlädt.

Weitere Artikel zum Schlagwort:

Passende Artikel: